Indikatoren

Bevölkerung: 8,5 Million
Arbeitskräfte: 4,4 Million
Arbeitslosenquote: 4,9 %
BIP - pro Kopf (KKP): 42.057 Euro

Umsatz der Modeindustrie: 10.5 Milliarde Euro
Marktanteil der Modeindustrie: 6 Prozent

 

  • Die folgende übersicht zeigt der größten Modeunternehmen in österreich. österreich hat kein größe Börsennotiertes Modeunternehmen.

      Firmenname Marktwert Jahresumsatz  
    1 Swarovski 9,7 Milliarde Euro 2,3 Milliarde Euro Privatgesellschaft
    2 Wolford 747 Million Euro 185 Million Euro Privatgesellschaft
  • Jährliche Ausgaben für Bekleidung: 8,5 Milliarde Euro
    Jährliche Ausgaben für Schuhe: 1,9 Milliarde Euro

  • Gesamtexport von Textilien, Bekleidung und Schuhe: 3,8 Milliarde Euro

    Export von Textilien und Bekleidung: 3,3 Milliarde Euro

    Roh synthetische Spinnfasern: 696 Million Euro, 21 Prozent
    Leichte und ganze gewebe Baumwolle: 192 Million Euro, 6 Prozent
    Gewebe Textil, 5 Prozent Elastane: 116 Million Euro, 3.5 Prozent
    Textil für technischer Gebrauch: 109 Million Euro, 3 Prozent
    Damen-Kostüm, keine Strickware: 93 Million Euro, 3 Prozent
    Herren-Anzüge, keine Strickware: 92 Million Euro, 3 Prozent
    T-shirts: 90 Million Euro, 3 Prozent
    Damen-Unterwäsche: 89 Million Euro, 3 Prozent

    Export von Schuhe und Hüte: 505 Million Euro

    Lederschuhe: 240 Million Euro, 48 Prozent
    Kautschukschuhe: 87 Million Euro, 17 Prozent
    Schuhteile: 40 Million Euro, 8 Prozent
    Sonstiges Schuhe: 33 Million Euro, 7 Prozent

     

    Gesamtimport von Textilien, Bekleidung und Schuhe: 8,6 Milliarde Euro

    Import von Textilien und Bekleidung: 6.8 Milliarde Euro

    Damen-Kostüm, keine Strickware: 617 Million Euro, 9 Prozent Herren-Anzüge, keine Strickware: 578 Million Euro, 9 Prozent
    T-Shirts: 558 Million Euro, 8 Prozent
    Pullover: 528,5 Million Euro, 8 Prozent
    Damen-Kostüm: 289 Million Euro, 4 Prozent
    Damen-Mäntel, kein stricken: 249 Million Euro, 4 Prozent

    Import von Schuhe und Hüte: 1,8 Milliarde Euro

    Lederschuhe: 847 Million Euro, 46 Prozent
    Kautschukschuhe: 400,5 Million Euro, 22 Prozent
    Textilschuhe: 269 Million Euro, 15 prozent

Indikatoren

Bevölkerung:  506,85 Million
Arbeitskräfte: 247,0 Million
Arbeitslosenquote: 9.4%
BIP - pro Kopf (KKP): 32.180 Euro

Beschäftigung in der Textil- und Bekleidungsindustrie: 1,63 Million
Umsatz der Modeindustrie: 372,3 Milliarde Euro
Umsatz der Textil- und Bekleidungsindustrie: 165,3 Milliarde Euro

Jährliche Ausgaben der Textil- und Bekleidungsindustrie: 4,3 Milliarde Euro
Jährliche Ausgaben in Bekleidung: 1,4 Milliarde Euro
Jährliche Ausgaben für Textilien und synthetische Fasern: 2,9 Milliarde Euro

 

  • Anzahl an Firmen in der Textil- und Modeindustrie: 172.755
    In etwa die Hälfte dieser Firmen, insgesamt 120,000, sind Bekleidungshersteller. Rund 53.000 Unternehmen produziert Textilien und synthetische Fasern.

    Europäische Länder wie Italien, Frankreich und Spanien sind für ihre Mode-Großkonzerne bekannt. Die folgende übersicht zeigt die Top 10 der größten Modeunternehmen in Europa.

      Firmenname Marktwert Jahresumsatz Land  
    1 Inditex 90 Milliarde Euro 21 Milliarde Euro Spanien Börsennotiertes Unternehmen
    2 LVMH, Louis Vuitton Moët Hennessy 75 Milliarde Euro 36 Milliarde Euro Frankreich Börsennotiertes Unternehmen
    3 Hennes & Mauritz 42 Milliarde Euro 23 Milliarde Euro Schweden Börsennotiertes Unternehmen
    4 Hermès 32 Milliarde Euro 5 Milliarde Euro Frankreich Börsennotiertes Unternehmen
    5 Rolex SA 31 Milliarde Euro 5 Milliarde Euro Schweiz Privatgesellschaft
    6 Compagnie Financière Richemont 31 Milliarde Euro 10 Milliarde Euro Schweiz Börsennotiertes Unternehmen
    7 Chanel 29 Milliarde Euro 7,5 Milliarde Euro Frankreich Privatgesellschaft
    8 Dior 28 Milliarde Euro 2 Milliarde Euro Frankreich Börsennotiertes Unternehmen
    9 Luxottica 23 Milliarde Euro 9 Milliarde Euro Italien Börsennotiertes Unternehmen
    10 Kering 22 Milliarde Euro 11,5 Milliarde Euro Frankreich Börsennotiertes Unternehmen
  • Anzahl Beschäftigter in der Produktion von Textilien und Bekleidung: 1,63 Million
    Anzahl Beschäftigter in der Bekleidungsproduktion: 1 Million
    Anzahl an Beschäftigten in der Textilienproduktion und synthetischen Fasern 614.000

  • Jährliche Ausgaben für Bekleidung: 312 Milliarde Euro
    Jährliche Ausgaben für Schuhe: 70 Milliarde Euro

  • Export von Bekleidung und Textilien: 43 Milliarde Euro

    Bekleidung: 21.9 Milliarde Euro

    Ausfuhrwert von Herrenbekleidung: 5,05 Milliarde Euro
    Ausfuhrwert von Damenbekleidung: 8,75 Milliarde Euro
    Ausfuhrwert von Babybekleidung: 220 Million Euro
    Ausfuhrwert von andere Kleidungsstücke und Accessoires: 7,9 Milliarde Euro

    Textilien: 21,2 Milliarde Euro

    Ausfuhrwert von Natürliche Fasern: 850 Million Euro
    Ausfuhrwert von Synthetischen Fasern: 850 Million Euro
    Ausfuhrwert von Garne und Fäden: 1,9 Milliarde Euro
    Ausfuhrwert von Gewebte Textilien: 5,95 Milliarde Euro
    Ausfuhrwert von Gestrickte Textilien: 1,5 Milliarde Euro
    Ausfuhrwert von Technische Textilien: 5,3 Milliarde Euro
    Ausfuhrwert von Teppiche und andere Textilien: 4,65 Milliarde Euro

     

    Import von Bekleidung und Textilien: 99.5 Milliarde Euro

    Bekleidung: 73,1 Milliarde Euro

    Einfuhrwert von Herrenbekleidung: 18,3 Milliarde Euro
    Einfuhrwert von Damenbekleidung: 25,6 Milliarde Euro
    Einfuhrwert von Babybekleidung: 2,2 Milliarde Euro
    Einfuhrwert von andere Kleidungsstücke und Accessoire: 27,0 Milliarde Euro

    Textilien: 26.4 Milliarde Euro

    Einfuhrwert von Natürliche Fasern: 1,6 Milliarde Euro
    Einfuhrwert von Synthetischen Fasern: 1,3 Milliarde Euro
    Einfuhrwert von Garne und Fäden: 3,7 Milliarde Euro
    Einfuhrwert von Gewebte Textilien: 5,3 Milliarde Euro
    Einfuhrwert von Gestrickte Textilien 1,3 Milliarde Euro
    Einfuhrwert von Technische Textilien: 5,55 Milliarde Euro
    Einfuhrwert von Teppiche und andere Textilien: 7,65 Milliarde Euro